Moviebreak Podcasts

Moviebreak Podcasts

Podcast by Moviebreak

Zum Kinostart von "Perfect Days" - Interview mit Regisseur Wim Wenders

Ihr wollt regelmäßig Podcasts über Filme, Serien und mehr? Dann seid ihr bei uns an der richtigen Adresse. Quasi Podcasts für Film und Seele.

Und wenn ihr dann noch nicht genug habt, dann schaut doch einmal auf unserer Seite vorbei: Moviebreak

Euer Moviebreak Team

Zum Kinostart von "Perfect Days" - Interview mit Regisseur Wim Wenders

Ab dem 21. Dezember könnt ihr Perfect Days in den Kinos sehen. Das Drama geht für Japan nächstes Frühjahr ins Oscar-Rennen. Unsere Redakteurin Lida hatte die Gelegehenheit während eines Roundtable Regisseur Wim Wenders ein paar Fragen zu stellen. Das Interview haben wir euch unten eingefügt. Viel Vergnügen.

Movie Virgins: Das erste Mal... "Rocky"

Unser hausinterner Nicht-So-Italian Stallion Kühne kehrt mit einer neuen Folge von Movie Virgins zurück. Dieses Mal hat sich die Comickünstlerin, Autorin und Kommunikationsexpertin Schlogger in den Ring gewagt. Sie hat zum ersten Mal den Klassiker von und mit Sylvester Stallone, Rocky aus dem Jahr 1976, angesehen. Schließlich sollte man dieses Meisterwerk definitiv gesehen haben, oder nicht? Im Podcast erfahrt ihr, was sie nach der ersten Sichtung zu sagen hat, ob Kühne zustimmt und ob Rocky im Jahr 2023 noch immer seinen Legendenstatus verdient hat. Viel Spaß beim Zuhören!
Mehr von Schlogger gibt es unter https://schlogger.de/

Drei Männer und ein Film - Der Moviebreak-Thekenpodcast: "Malignant"

Willkommen zu einer weiteren Folge Drei Männer und ein Film. In dieser Episode werden sich Stu, Kuehne und Max mit Malignant auseinandersetzen. Gemeinsam werden sie versuchen in die tiefen Abgründe dieses Horrorfilms eintauchen. Es geht um absurde Wendungen, überraschende Stilwechsel, andere kreativen Elemente und natürlich Bier. Lehnt euch zurück, entspannt und genießt die neuste Folge.

Trash Cast 45: "Superman IV- Welt am Abgrund" und "Superman Returns"

Ob Kühne, Jacko und Carlo eine Superzeit mit der Sichtung von Superman IV - Die Welt am Abgrund und Superman Returns hatten? Darum geht es in dieser Super-Ausgabe unseren bekannten Super-Trash-Podcast, der wie gewohnt alle Superlativen in einen Topf schmeißt. Die beiden Titel gelten als Mitschuldige dafür, dass der Mann vom Planeten Krypton lange Zeit nicht mehr im Kino vorkam. Beste Voraussetzungen für unser Super-Trash-Trio. Auf, auf und davon.

Zum Kinostart von "Anselm - Das Rauschen der Zeit" - Interview mit Regisseur Wim Wenders

Seit dem 12. Oktober könnt ihr Anselm - Das Rauschen der Zeit in den Kinos sehen. Darin stellt uns Regisseur Wim Wenders den Ausnahmekünstler Anselm Kiefer sowie seine Werke vor. Großes Kinos, große Bilder. Unsere Redakteurin Lida hatte die Gelegehenheit während eines Roundtable Wenders ein paar Fragen zu stellen. Das Interview haben wir euch unten eingefügt. Viel Vergnügen.

Movie Virgins: Das erste Mal... "Beetlejuice"

Es ist mal wieder Horroctober, die Zeit im Jahr, in dem wir besonders gerne Horrorfilme schauen. Warum auch immer. Zum Genre gehören natürlich auch amüsante Gruselkomödien wie Tim Burtons Beetlejuice, der für den Regisseur den Durchbruch in Hollywood markierte. Ein Titel, der also unbedingt gesehen werden sollte, wenn das Thema Film einem wichtig ist. Warum Stu dieses Werk bis kürzlich nicht gesehen hat? Kühne geht dieser Frage nach. Viel Spaß.

Zum Kinostart von "Vergiss Meyn Nicht" - Interview mit den Regisseuren Fabiana Fragale und Jens Mühlhoff

Seit dem 21. Septemer läuft der Dokumentarfilm Vergiss Meyn Nicht in den deutschen Kinos. Darin erzählen die Regisseurin Fabiana Fragale und Regisseur Jens Mühlhoff über Steffen Meyn, der 2018 während der Proteste im Hambacher Forst aus einem Baumhaus stürzte und starb. Unsere Autorin Lida konnte sich mit den beiden über ihr Werk unterhalten. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Interview.

"Robot Dreams": Interview mit Regisseur Pablo Berger

Der Animationsfilm Robot Dreams ist der Teil des Programm des diesjährigen Fantasy Filmfest. Bereits in Cannes wurde der außergewöhnliche der Welt Titel vorgestellt. Unsere Autorin Lida konnte sich im Rahmen der Filmfestspiele mit Pablo Berger, dem Regisseur hinter der der nonverbalen Verfilmung des Comics von Sara Varon, unterhalten. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Interview.

Venedig - Festivaltagebuch - Episode 5

Das war sie nun: Die 80. Internationalen Filmfestspiele von Venedig und natürlich war auch Moviebreak wieder an Bord. Genauer gesagt waren Patrick, Jakob und Lida in der Stadt der Gondeln unterwegs und schauten für uns jede Menge neuer und spannender Filme.

Daher wünschen wir euch viel Spaß mit dem Festivaltagebuch - Episode 5, in dem Patrick, Jakob und Lida über das Festival an sich und ihren Rückblick sprechen. Das Besondere: Es gibt noch einen weiteren Gast und zwar Christoph Petersen, dem Chefredakteur von Filmstarts. Viel Spaß beim Reinhören.

Zur Premiere von Housekeeping for Beginners: Interview mit Goran Stolevski und Alina Serban

Gesellschaftskritik und Galgenhumor verknüpft Goran Stolevski zu einer schmerzlichen Sektion der destruktiven Auswirkungen intersektionaler Diskriminierung. Und passend zur Premiere von Housekeeping for Beginners hatte unsere Autorin Lida die Gelegenheit mit Regisseur Goran Stolevski sowie Hauptdarstellerin Alina Serban über den ungewöhnlichen Film zu sprechen.

Story: Dita und ihre alternative Familiengemeinschaft stehen vor ungewohnten Herausforderungen, als ihre todkranke Partnerin sie mit der Fürsorge ihrer Töchter betraut.

Viel Spaß beim Reinhören!