Moviebreak Podcasts

Moviebreak Podcasts

Podcast by Moviebreak

Drei Männer und ein Film - Der Moviebreak-Thekenpodcast: "Road House"

Ihr wollt regelmäßig Podcasts über Filme, Serien und mehr? Dann seid ihr bei uns an der richtigen Adresse. Quasi Podcasts für Film und Seele.

Und wenn ihr dann noch nicht genug habt, dann schaut doch einmal auf unserer Seite vorbei: Moviebreak

Euer Moviebreak Team

Drei Männer und ein Film - Der Moviebreak-Thekenpodcast: "Road House"

Wo kann man richtig saufen, Spaß haben und trifft auf elendes Gesindel? Richtig beim Moviebreak-Thekencast. Aber auch das Double Deuce aus Road House ist solch ein Ort. Damit es dort aber sicherer und schöner wird, muss Patrick Swayze als Super-Rausschmeißer Dalton für Zucht und Ordnung sorgen. Das war früher ein Flop, gilt mittlerweile aber als Kult. Ob dieser Ruf berechtigt ist? Über dies und mehr schwafeln Kuehne, Pascal, Stu mit ihrem Gast Hardy in diesem Podcast. Viel Spaß.

Abgebinged 33: "Cobra Kai"

Thomas und Stu haben ihre Karate-Pyjamas angezogen, denn in dieser Ausgabe ist Cobra Kai der große Hauptakt. Die YouTube/Netflix-Serie hat die beiden sehr begeistert. Warum genau, dass erklären sie im Podcast und reden zuvor noch ein wenig über WandaVision sowie Amazons The Great Escapist. Wir wünschen viel Vergnügen.

Abgebinged Spezial: Aus und Vorbei - Ein Plausch über Serienenden

Thomas und Stu sowie Kuehne wussten es bei der Aufnahme nicht, aber dieser Podcast ist der 200. den Moviebreak gemacht hat. Deswegen könnte man das Thema missinterpretieren. Also, zur Erklärung: Hier geht es um Serienenden, nicht um das Ende von Moviebreak oder unseren Podcasts. So, das wäre geklärt. Gibt es sonst noch etwas, was gesagt werden muss? Vielleicht dass Serienenden durchaus eine delikate Angelegenheit sind. So viele tolle Serien haben es nicht geschafft einen überzeugendes Abschluss zu liefern. Woran das liegen könnte, warum Revivals es besser machen wollen und wie Serienmacher immer wieder versuchen ihre Schöpfungen am Leben zu erhalten, darum geht es in diesem Podcast, in dem natürlich auch über tolle Serienenden gesprochen wird. Viel Spaß.

Trash Cast 22: "American Fighter" und "Judge Dredd"

Pascal und Carlo, unsere beiden Ninjas aus dem Avocado-Dschungel des Todes, haben für diese Ausgabe Kühne rekrutiert, um mit ihm eine ausschweifende Reise zu machen: Von früher indizierter Eighties-Action, hin zu einer anarchischen Mega City im dritten Jahrtausend. Anders ausgedrückt: Das Trio bespricht in dieser Folge des Trash Casts das Cannon-Futter American Fighter sowie die gefloppte Comicverfilmung Judge Dredd mit Helm-Verweigerer Sylvester Stallone. Viel Spaß.

Abgebinged 32: "Lupin" - Erster Teil

Bevor sich Thomas und Stu und mit ihrem Gast Miriam über den ersten Teil der neuen Netflix-Erfolgsserie Lupin reden, erklärt Stu die Stärken und Schwächen von Disenchantment, Thomas empfiehlt Sweet Home und Miriam stellt mit Bridgerton einen weiteren Mega-Erfolg von Netflix vor. Viel Spaß.

Drei Männer und ein Film - Der Moviebreak-Thekenpodcast: "Der 13te Krieger"

1999 war ein tolles Filmjahr, außer für Der 13te Krieger. Der floppte in den Kinos, nach dem die Produktion bereits schwere Dreharbeiten hinter sich gebracht hatte. Merkt man das dem Film an? Ja. Das bedeutet aber nicht, dass es keine Freude macht Antonio Banderas' Abenteuer bei den Wikingern anzusehen. Kuehne, Pascal und Stu gehen in dieser Ausgabe des Thekenpodcasts auf die Qualitäten, Schwächen und die Entstehung des Films ein, trinken dabei Bier und hoffen inständig, dass Regisseur John McTiernan nochmal was Tolles drehen darf/wird. Viel Spaß.

Abgebinged 31: "Vikings"

Vikings ist Geschichte! Ende Dezember erschien die zweite Hälfte der sechsten Staffél auf Amazon Prime und beendete damit die Serie. Unsere Moviebreak-Wikinger Thomas und Stu sowie Kuehne haben sich das Finale angesehen und plaudern nun bei einem Gläschen Met nicht nur über den Schlussakt, sondern über die gesamte Serie und kurz über das geplante Spin-off. Davor geht's noch um die Netflix-Serien High Score, Star Trek: Discovery, Chilling Adventures of Sabrina, Pretend it's a City, Alice in Borderland und Die Geschichte der Schimpfwörter.

Drei Männer und ein Film - Der Moviebreak-Thekenpodcast: "Demolition Man"

Der Thekencast von Moviebreak wünscht euch ein frohes Neues und hat zum Jahresstart Demolition Man im Gepäck. Die Action-Sci-Fi-Komödie aus dem Jahre 1993 mit Sylvester Stallone, Wesley Snipes und Sandra Bullock hat laut unserer Bier- und Glühwein (!)-Trinker Kuehne, Pascal und Stu nichts von ihrem Unterhaltungswert eingebüßt. Es erwartet euch also ein beschwingter Plausch rund um die drei Muscheln, eine seltsame Zukunft und die Frage, welcher Lethal Weapon-Teil ist eigentlich der Beste? Wir wünschen viel Vergnügen.

Trash Cast 21: "Eis am Stiel 4: Hasenjagd" und "Police Academy 7 - Misson in Moskau"

In der 21. Ausgabe des Trash Casts begeben sich Pascal und Carlo zunächst ins sonnige Israel. Dort ist dank Eis am Stiel 4 die Hasenjagd eröffnet. Ob der vierte Teil der langlebigen Reihe den Untergang dieser markierte oder vielleicht noch ein letztes Highlight war? Hört den Cast, dort erfahrt ihr es. Danach geht's weiter ins verschneite Moskau dank Police Academy 7. Der letzte Teil der ebenfalls äußerst standhaften Reihe gilt als absoluter Tiefpunkt des Franchise. Mal sehen ob unsere beiden Trash-Experten diese Meinung teilen. Viel Spaß.

Abgebinged 30: "Das Damengambit"

Frohes Neues vom Moviebreak Podcast, der das Jahr 2021 mit der 30. Ausgabe Abgebinged einleitet. Heute im Fokus steht die Mini-Serie Das Damengambit mit Anya Taylor-Joy, welche Ende 2020 einen Schach-Hype ausgelöst hatte. Thomas und Stu sowie Kuehne sprechen über die Netflix-Serie und versuchen den Hype zu ergründen. Bevor aber die erste Züge auf dem Schachbrett ausgeführt werden, geht es noch um Binge Reloaded von Amazon Prime sowie die Serienvorsätze von 2021. Viel Spaß